Grabstätten sind Orte der Stille und Andacht, Hierfür be-und verarbeiten Steinmetze meisterlich Granit, Marmor, Sandstein und viele andere Materialien, um das persönliche Grabdenkmal zu schaffen. Es erinnert und wirkt gegen das Vergessen.

Mit unserer Erfahrung helfen wir Ihnen bei der Wahl von Material, Bearbeitung und Form. Wir bieten polierte bis naturrauhe Materialien an, die mit individuell gestalteten Ornamenten zu Grabmalen werden, die der Wertschätzung unserer Verstorbenen Ausdruck verleihen.

"Als Zeichen der Trauer und des Verlustes nimmt ein Grabmal die Stelle   des Verstorbenen ein, als Einnerungsmal für die Hinterbliebenden.  Denn tot ist nur - an den niemand mehr denkt.
Ein sinnvolles Grabzeichen bewahrt die Identität,  das Wesen und den Lebensinhalt eines Verstorbenen,  um die Erinnerung an ihn zu erhalten, um mit ihm über den Tod hinaus in Verbindung zu bleiben."
Auszug "Du fehlst mir..." (AFD)

Zur Gestaltung eines solchen Zeichens ist Naturstein seit altersher sehr gut geeignet. Wir entwerfen und gestalten gemeinsam mit Ihnen die Ausführung der Grabanlagen
für Ihre Hinterbliebenen.

Die Auswahl der Schriftart, die Verwendung der Ornamente bzw. Gestaltung der Grabeinfassung steht in enger Verbindung zur Auswahl von Material und Form des Grabsteines..